Gesundheit Ungarn

Gesundheit UngarnAuf die Gesundheit sollte man auf jeden Fall während des Urlaubs achten, damit man nicht eventuell krank nach Hause kommt.

Impfungen gegen Hepatitis A, Hepatitis B und FSME (Frühsommer-Meningo-Enzephalitis) sind ratsam. Das FSME wird von Zecken durch Stiche übertragen, die auch die Krankheit Borreliose verursachen können.

Tollwut ist leider häufig in Ungarn verbreitet, daher sollte man Tierkontakte möglichst vermeiden. Die Ärzte und Krankenhäuser vor Ort sind sehr zuverlässig und meist auf den neusten Stand der Technik ausgerüstet und kümmern sich auch um Ihre Gesundheit.