Einreisebestimmungen Ungarn

Für einen Urlaubsaufenthalt in Ungarn genügt es für einen deutschen Staatsangehörigen den gültigen Reisepass oder den gültigen Personalausweis vorzuzeigen.

Auf dem Kinderausweis muss auf jeden Fall das Lichtbild vorhanden sein. Es ist aber auch in der Tat möglich, dass die Namen von Minderjährige unter 16 Jahren im Reisepass eines Elternteils eingetragen werden kann. Ebenso wichtig bei einer Weiterreise von Ungarn aus, ist es, dass man sich mit den Reiseinformationen für die Nachbarländer auskennt. Zum Beispiel ist der Reisepass für einen Urlaub in Serbien dringend erforderlich.