Berühmte Persönlichkeiten Ungarn

Goldene ElfDie Skulptur „Goldene Elf“ von Márton Kalmár in Szeged − mit Blumen, Kerzen und Gedenkbild wird am Tag nach seinem Tod an Puskás erinnert.

Das Land Ungarn hat viele berühmte Söhne und Töchter, die den Staat präsentieren.

Der berühmte Violine-Spieler Barnabás Kelemen wurde im Jahr 1978 in Budapest geboren und lernte bereits mit 11 Jahren Geigeninstrumente zu spielen. Viele renommierte Preise konnte er durch internationale Vilolinwettbewerbe in allen Kontinenten gewinnen. Als leidenschaftlicher Kammermusiker tritt er regelmäßig in seinem Heimatland Ungarn auf.

Der legendäre ungarische Fußballspieler und Trainer Ferenc Puskas wurde am 2. April 1927 in Kispest geboren, dass heute ein Stadtteil von Budapest ist. Am 17. November 2006 verstarb er ebenfalls in Budapest. Im Jahre 1954 führte er die ungarische Nationalmannschaft bis ins Finale der Weltmeisterschaft, wo sie allerdings gegen die Mannschaft aus Deutschland scheiterte.